Abholauftrag für Sperrgut

 

Mit diesem Formular können Sie die Entsorgung von Sperrgut beauftragen. Die Abholung ist kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass Bauschutt, Steine, Badewannen, Waschbecken, Türen, Fenser, Dielenbretter, Zäune, Heizkörper, Tapeten und andere Abfälle aus Renovierungen sowie Strauch- und Baumschnitt, Schadstoffe, Autoteile, Autoreifen, Hausmüll, mit Abfall befüllte Säcke, Kartons u.ä. nicht abgeholt werden.

Die maximale Menge an Sperrgut, welches abgeholt werden kann, beträgt 2 bis 3 m³.

Am Abfuhrtag muss das Sperrgut bis 6 Uhr am Abholort bereitgestellt werden.

  Abholadresse  

   Das unten aufgeführte Sperrgut soll abgeholt werden bei:

 

 

  Antragsteller  

   Bitte nur ausfüllen, falls Adresse vom oben genannten Abholort abweicht

 

 

  Brennbares Sperrgut  

 

 

  Metallhaltiges Sperrgut  

 

  Elektro-Altgeräte  

 

  Bemerkungen